Alpencup 2014 Act 4 – Mandello del Lario (2. Rang)

Alpencup 2014 Act 4 – Mandello del Lario
6. / 7. September 2014 (mit Sonne!)

 

Mit der üblichen Verspätung machte sich der Transit-Express mit dem Superbüsi im Schlepp auf nach Mandello. Die Hinfahrt war ähnlich wie letztes Jahr: Schippy schläft auf der Rückbank und das geistige Navigationsinstrument im Oberstübli des Transitpiloten (inkl. Co-Pilot und Rest der Besatzung) hatte einen Aussetzer in Como. Die fehlenden Wegweiser halfen leider auch nicht weiter. Doch schlussendlich fanden wir den Weg über die italienische Rüttelpiste an das rechte Bein vom Lago di Como doch noch einigermassen zielstrebig. Die dreistellig und grenzenlos vorhandenen Dezibels vom Fest neben unserer Unterkunft nahmen uns freundlich in Empfang.

„Alpencup 2014 Act 4 – Mandello del Lario (2. Rang)“ weiterlesen

Alpencup 2014 Act 3 – Brunnen (5. Rang)

Alpencup 2014 Act 3 – Brunnen
30./31. August 2014

Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe

Schon ein paar Tage ist es her, als wir wiederum das Superbüsi an Schippers schwimmenden Wohnwagen festmachten und Richtung Brunnen tuckerten. Denn es stand der alljährliche Besuch der Chueflade-Bar in Brunnen an. Nebenbei sollte natürlich auch noch ein bisschen am Alpencup der Platu25 gesegelt werden.

„Alpencup 2014 Act 3 – Brunnen (5. Rang)“ weiterlesen